*reserviert* Seltenheit in Bogenhausen: Gartenwohnung mit 2,5 Zimmern mit eigenem Zugang



Baujahr: 2000
Wohnfläche: ca. 61,35 m²
Etage: EG
Anzahl Zimmer: 2,5
Anzahl Bäder: 1
Anzahl Stellplätze: 1
Terrasse: ja
Garten: Nord und Süd, im Sondernutzungsrecht
Verfügbarkeit: Ende Oktober 2020 bzw. nach Absprache
Hausgeld mtl.: 251 €
Erbbauzins mtl: 182,46 €
Kaufpreis: 355.000 €
Stellplatz Kaufpreis: 15.000 €
Gesamtkaufpreis: 370.000 €
Provision: 3,48 % Käuferprovision inkl. derzeit 16% MwSt. aus dem Kaufpreis, zahlbar bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages vom Käufer


Objektbeschreibung

*Die Wohnung ist bereits reserviert*

Eine ganz besonderes Angebot: 2,5-Zimmer-Wohnung mit privatem Garten und eigenem Zugang in bester Lage.
Die Wohnung wird durch eine eigene Haustür (barrierefreier Zugang) betreten, dies vermittelt eine einzigartige Privatsphäre und das Gefühl "im eigenen Reich" zu sein. Bereits die Diele der gepflegten Wohnung empfängt den Eintretenden freundlich, ausreichend Platz für Garderobe und Schränke ist vorhanden.
Der Wohnraum ist großzügig und durch bodentiefe Fenster schön hell. Angrenzend befindet sich die abgeschlossene Küche mit Blick in den Garten. Die überdachte Süd-Ost Terrasse und der gepflegte, fast uneinsehbare Garten im Sondernutzungsrecht ist eine Seltenheit in der Stadt und erhöht die Lebensqualität enorm.
Das Schlafzimmer und das dritte, halbe Zimmer sind nach Nord-Westen ausgerichtet. Vor den Fenstern befindet sich dort ein weiterer, kleiner Grünbereich. Das Schlafzimmer lässt sich mit einem großen Bett und Schrank bestücken, das kleine Zimmer eignet sich ideal als Home-office oder Rückzugsort für Gäste. In den Wohnräumen wurde 2017 pflegeleichter Design-Vinylboden verlegt, im Schlafzimmer Teppichboden. Die Küche ist mit einer zeitlosen weißen Einbauküche ausgestattet.
Eine angenehme Größe hat auch das raumhoch geflieste Badezimmer mit Badewanne und Waschmaschinenanschluss (ein Trockenraum ist in der WEG vorhanden).
Das Angebot wird ergänzt von einen Kellerraum mit Fenster sowie einen Duplex-Stellplatz (unten) in der hauseigenen Tiefgarage.
Der Erstbezug erfolgte 2000 durch die jetzige Eigentümerin.
Bezugsfrei ab Ende Oktober 2020, bzw. nach Absprache.

Das gesamte Wohnareal steht auf einem Erbbaurechtsgrundstück. Der Grundstückseigentümer ist die Bischof-Arbeo-Stiftung der Erzdiözese München und Freising. Der monatliche Erbbauzins für diese Wohnung und Tiefgarage beträgt derzeit 182,46 € und wird alle drei Jahre gemäß VPI angepasst. Das Erbbaurecht läuft vorerst bis zum 26.03.2072. Bei Beendigung nach Ablauf der Vertragsdauer steht dem Erbbauberechtigten ein Anspruch auf Vergütung von 2/3 des zu dem Zeitpunkt ermittelten Verkehrswertes des Gebäudes bzw. des anteiligen Wohneigentums und des Stellplatzes zu.    

Angaben zum Erbbaurechtsvertrag:
Erbbaurechtsvertrag bis 26.03.2072
Erbbauzins: 182,46 € mtl.

Kaufpreis Wohnung: 355.000 EURO
Kaufpreis Duplex-Stellplatz: 15.000 EURO
Gesamtkaufpreis 370.000 EUR 


Energieausweis

Baujahr: 2000
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Ausweis gültig bis: 30.07.2028
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Fernwärme
Energieeffizienzklasse: B
Energiebedarf: 71,2 kWh/(m²*a)

Lage

Die Wohnung befindet sich im Stadtteil Bogenhausen/Oberföhring in familienfreundlicher
Umgebung mit idealer Infrastruktur und sehr guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Apotheken, Restaurants sind in unmittelbarer Nähe vorzufinden.

Zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten gibt es am nahe gelegenen Feringasee, den Isarauen, sowie im Nordteil des Englischen Gartens, welcher nur ca. 15 Minuten zu Fuß entfernt ist. Des Weiteren gibt es diverse Sport- und Freizeitanlagen, wie Schwimmbad, Tenniscenter, Bowling, etc.

Zur Verfügung stehen die Buslinien 50 und 59, mit welchen Sie in wenigen Minuten Arabella Park oder das Marktkauf-Einkaufscenter in Unterföhring erreichen.
Mit der Straßenbahn-Linie 36 / 37 erreichen Sie schnell und bequem in ca. 20 min. die Innenstadt. Auch die Anbindung mit dem PKW an die Autobahn A9/A99 in Richtung Nürnberg/Berlin oder A92 in Richtung Flughafen sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen.
 
- S8 Johanneskirchen (Flughafen - Marienplatz - Herrsching), ca. 1km
- Tram 36 37  ca. 100-150m (Isartor, St. Emmeram)
- Bus 50 (Bhf. Johanneskirchen - OEZ), ca. 100-150m

Schulen:
- Grundschule Regina-Ullmann-Straße: ca. 5-10 Gehminuten
- Helen-Keller-Realschule: ca. 5 Gehminuten
- Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium: ca. 10-15 Minuten (mit Tram)




Exposé anfordern

Gerne übersenden wir Ihnen unser ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes samt Planunterlagen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.